Burnout – Prävention ist wichtig

Burnout zählt zu den Stresserkrankungen und besitzt eine Vielzahl von Symptomen und Ursachen. Subjektiv wird Burnout als Erschöpfung wahrgenommen, die durch eine chronische Überbelastung mit zunehmendem Kontrollverlust gekennzeichnet ist. Begleitet wird der Kontrollverlust oft von Versagensängsten, Schuldgefühlen und einer depressiven Grundhaltung. Die Burnout-Prävention informiert Sie und schafft ein Bewusstsein für diese Erkrankung, damit es gar nicht erst soweit kommt.

Das Schutzschild für die komplexen Anforderungen

Ihr Gewinn

Sie lernen Ihre emotionale Widerstandskraft zu steigern und gewinnen einen Glücksfaktor, der Stärke, Positivität und Gesundheit bringt.

Der Inhalt

Trainiert werden die sieben Resilienzfaktoren (realistischer Optimismus, Akzeptanz, Lösungsorientierung, ein tragendes Netzwerk, Selbstregulation, Selbstverantwortung, Zukunftsorientierung) zu Ihrem starken Ressourcenpool.

Zielgruppe

Studenten bis Best-Ager. Alle, die Belastungen, Veränderungen und Umbrüche mit gestärkten Stärken bewältigen möchten. Falls Sie Ihre psychischen Muskeln noch mehr trainieren möchten, verweisen wir auf unser Intensiv-Seminar im Kloster St. Maria.

Wo, bitte, geht es aus dem Hamsterrad?

Ihr Gewinn

Sie kommen heraus aus der Stressspirale und werden wieder ausreichende Regeneration erfahren. Die Balance zwischen An- und Entspannung hält das Hamsterrad an und das diffuse Gefühl gestresst zu sein, wird sich verflüchtigen.

Inhalte

  • Was löst Stress auf körperlicher Ebene aus?
  • Wie reagiert Ihr Gehirn auf Stress?
  • Welche drei Ebenen der Stressbewältigung gibt es?
  • Wie sieht eine langfristige Bewältigungsstrategie aus?

Zielgruppe

Menschen, die in einer Stressspirale stecken, also die Fähigkeit verloren haben, sich richtig zu entspannen und sich damit nicht mehr ausreichend regenerieren.

Power durch Entspannung – Meine Methode finden

Ihr Gewinn

Erleben Sie ein Portfolio von Entspannungsmethoden und finden Sie die für Sie passende Stressimpfung.

Inhalt

Kurzer theoretischer Überblick
Vorstellen und Ausprobieren folgender Entspannungstools: Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, ZENbo, Meditation, Achtsamkeit

Zielgruppe

Menschen, die oft eine Unruhe verspüren und nicht mehr richtig runterkommen.

Kontakt

Elke Brejschka

Nachtigallenweg 1
65207 Wiesbaden

0173-951 71 83
info@elkebrejschka-coaching.de